Babylon 10
Simply the best definition!

Download it's free

Digital World

Wikipedia Deutsch Die freie Enzyklopädie

Download this dictionary
Digital World
Digital World war ein Magazin rund um „Consumer Electronics“ und „Digital Living“ aus dem Münchner Verlag der International Data Group (IDG). Es wurde 2003 von Stephan Scherzer (Verlagsleitung) und Jürgen Bruckmeier (Chefredaktion) entwickelt. Das Magazin erschien erstmals zur Internationalen Funkausstellung (IFA) 2003 und Mitte 2007 zum letzten Mal. Von „Digital World“ gab es zahlreiche Ableger in vielen Ländern der Welt: 2004 in den USA, 2005 in Japan, dann in Frankreich, Schweiz und in Osteuropa. Auch diese Ausgaben wurden eingestellt. Digital World wurde anfangs als Website bei IDG Deutschland weiter geführt, später als Digital-Lifestyle-Rubrik in die Website der PC-Welt eingegliedert.

Mehr unter Wikipedia.org...


© Dieser Eintrag beinhaltet Material aus Wikipedia® und ist lizensiert auf GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons Attribution-ShareAlike License

An English-Spanish Dictionary (Granada University, Spain), 14.4

Download this dictionary
digital world, the
(n.) = mundo digital, el.
Ex: Critics of the digital world show fear of depersonalization, inauthenticty, subjugation to the mechanical and the substitution of quantity over quality.


| Digital World in English | Digital World in Spanish | Digital World in Portuguese | Digital World in German | Digital World in Japanese